Funktionen

Die unkomplizierte Nutzung von securemsp CloudShare ist unser Anspruch. Dazu gehören intuitive Schnittstellen für die Endanwender genauso wie Funktionen, die Ihren Administratoren die Arbeit erleichtern.

Verschiedene Schnittstellen

Verschiedene Schnittstellen

Intuitiver Zugriff – egal, wo Sie gerade sind

Damit Sie jederzeit flexibel auf Ihre freigegebenen Daten zugreifen können, stellt securemsp CloudShare eine Reihe intuitiv bedienbarer Schnittstellen zur Verfügung:

  • Greifen Sie wie gewohnt per Netzwerkfreigabe im Windows Explorer auf Ihre Daten zu. Ermöglicht wird dies durch die Unterstützung von CIFS/SMB im internen Netzwerk.
  • Dank WebDAV-Unterstützung haben auch externe Benutzer die Möglichkeit, freigegebene Ordner als Windows Share einzubinden.
  • Alternativ können Sie auch über ein Webportal einzelne Dateien oder ganze Verzeichnisstrukturen hochladen, herunterladen oder löschen.

Audit Logs

Audit Logs

So behalten Ihre Administratoren den Überblick

Wer greift wann und wie auf sensible Firmendaten zu? Administratoren müssen darüber den Überblick behalten – gerade, wenn es um Zugriffe außerhalb des eigenen Netzwerks geht. Im Audit Log von securemsp CloudShare finden Sie daher detaillierte Informationen, mit denen Sie alle extern durchgeführten Aktionen jederzeit nachvollziehen können.

Über das Webinterface können berechtigte Administratoren jederzeit lesend auf die protokollierten Daten zugreifen. Für die schnelle und effektive Suche nach den benötigten Informationen sorgen umfangreiche Filterfunktionen nach verschiedenen Kriterien.

Web GUI Management

Web GUI Management

Zentrales Webinterface für einfache Administration

securemsp CloudShare verfügt über ein zentrales Webinterface für die schnelle und einfache Administration:

  1. Erstellen Sie den freizugebenden Ordner.
  2. Legen Sie Benutzer-Accounts an.
  3. Verknüpfen Sie Ordner & Benutzer.

Mehr ist nicht nötig, um den Austausch von Daten zu ermöglichen. Trotzdem ist unser User Management flexibel genug, um die granulare Vergabe von Berechtigungen zu unterstützen: So werden die Rechte zum Hochladen, Herunteraden und Löschen für jeden Benutzer individuell vergeben.

AD-Anbindung

AD-Anbindung

Effizientes User Management in der Domäne

Sie setzen Active Directory an Ihrem Firmenstandort ein? Dann können Sie das bereits vorhandene User-Management-System verwenden und bestehende Accounts Ihrer Domäne auch für securemsp CloudShare nutzen. Ihre Administratoren haben damit die Möglichkeit, interne CloudShare User wie gewohnt für den Zugriff auf freigegebene Ordner zu berechtigen.

Natürlich schließt dieses Konzept Freigaben für externe Benutzer nicht aus: Für diese legen sie die benötigten securemsp CloudShare Accounts einfach über das Webinterface an.